Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / Termine / Multiplikatoren-Workshop Lebenskompetenz im Alter+

Multiplikatoren-Workshop Lebenskompetenz im Alter+

LiA+, das erste deutsche LIONS-Programm für die Seniorenarbeit geht in die Fläche. Nach dem Vorbild von Lions Quest werden LiA+-Trainer ausgebildet, die den Clubs mit Rat und Tat in 12 Themenbereichen zur Seite stehen. Jetzt findet der erste Multiplikatoren-Workshop statt.
Wann 14.10.2017 um 10:30 bis
15.10.2017 um 14:30
Wo ESPERANTO Kultur- und Kongresszentrum, Fulda
Name
Kontakttelefon 0700/ 37787866
Teilnehmer DG, KGST, KSEN und GR GST des Multi-Distrikt 111
Termin übernehmen vCal
iCal

Seit 2003 engagiert sich die Liga für Ältere, in den Lions-Strukturen das Thema „Ältere Menschen“ und „Ältere Lions“ voranzubringen. Wir vertreten die deutschen Lions in der BAGSO, der Bundesarbeitsgemeinschaft der Seniorenorganisationen. Wir hatten auch regen Anteil daran, dass im Handbuch für Mitgliedschaftsbeauftragte der Lions Clubs seit 2014 ein Kapitel 12 enthalten ist, das den Umgang mit alten und kranken Mitgliedern als eine der wichtigen Aufgaben der Mitgliedschaftsbeauftragten beschreibt.

Durch eine großzügige Unterstützung der Dr.-Robert-Pfleger-Stiftung aus Bamberg war es uns seit 2016 möglich, in Zusammenarbeit mit dem Kompetenzzentrum „Zukunft Alter“ der Katholischen Stiftungs-Fachhochschule (KSFH) in München ein Modulhandbuch zur Lebenskompetenz im Alter zu erarbeiten und ein Schulungsprogramm - angelehnt an Lions Quest - zu entwickeln.

Nach der ersten Vorstellung des Programms auf der KDL 2017 im Mai in Berlin findet jetzt das erste Multiplikatoren-Seminar am 14. und 15.10.2017 in Fulda statt.

Das besonders praxisorientierte Programm sieht vor:

 

Samstag, 14.10.2017:

10.30 Uhr: Begrüßung und Vorstellung der Teilnehmer (L Strumm)

11.00 Uhr: Gliederung und Zielsetzung der Veranstaltung,

Erwartung der Teilnehmer (L Strumm)

12.00 Uhr: Mittagspause

13.00 Uhr: Einige Lebensthemen aus dem Modulhandbuch, Einführung in den Workshop

(Thalhammer, Prof. Hausen)

15.30 Uhr: Kaffeepause

16.00 Uhr: Glück und Bedürfnisse im Alter (L Prof. Veelken)

16.45 Uhr: Situation der Geriatrie in Deutschland (L Dr. Swoboda)

17.30 Uhr: Zusammenfassung des Tages (L Strumm)

19.00 Uhr: Gemeinsames Abendessen

 

Sonntag, 15.10.2017:

09.00 Uhr: Gruppenarbeit für den situationsgerechten Einsatz von Kabinettsbeauftragten zu vier Gelegenheiten im Lions-Alltag

  1. Kabinettssitzung und Distriktversammlung  (10 Minuten-Vortrag),
  2. Zonensitzung (20 Minuten-Vortrag),
  3. Führungskräfteschulung für Mitgliedschaftsbeauftragte (30 Minuten-Vortrag),
  4. Organisation von LiA+ - Seminaren im Distrikt

10.30 Uhr: Präsentation der vier Gruppenarbeiten (je 20 Minuten)

12.00 Uhr: Gemeinsames Mittagessen

13.00 Uhr: Methoden der sozialen Kommunikation (DGe R. Jansen-Winkeln)

14.00 Uhr: Kaffeepause

14.30 Uhr: Ende der Veranstaltung

 

Wenn Sie an dieser Veranstaltung teilnehmen wollen, nehmen Sie bitte Kontakt auf mit Dr. Hanns-Otto Strumm, drstrumm@villa-natura.de oder Roman Jansen-Winkeln, rjw@lc-reinheim-lichtenberg.de.

Artikelaktionen

Aktuelles

14. Okt. 2017

LiA+, das erste deutsche LIONS-Programm für die Seniorenarbeit geht in die Fläche. Nach dem Vorbild von Lions Quest werden LiA+-Trainer ausgebildet, die den Clubs mit Rat und Tat in 12 Themenbereichen zur Seite stehen. Jetzt findet der erste Multiplikatoren-Workshop statt. Mehr

12. Mai 2017

Präsentation "LiA+" auf dem KDL in Berlin Start: 11:00 Uhr, Ende: 13:00 Uhr
14 Jahre nach der Gründung der Liga, passend zum 100. LIONS-Geburtstag geht das erste deutsche LIONS-Programm für die Seniorenarbeit an den Start. 12 Themenbereiche im Modulhandbuch und die Unterstützung durch LiA-Trainer bieten Clubs in Deutschland einen einfachen und wirkungsvollen Einstieg in diese große, gesellschaftliche Aufgabe. Mehr

8. Apr. 2017

Workshop "Lebenskompetenz im Alter plus" Start: 10:00 Uhr, Ende: 15:00 Uhr
Premiere und Probelauf zugleich: Zentrales Thema des distriktübergreifenden Workshops ist Vorstellung des Liga-Programms "Lebenskompetenz im Alter plus", kurz LiA+ im gemeinsamen Workshop der Liga für Ältere mit den Distrikten Mitte-Süd MS und Mitte-Nord MN. Mehr

9. Okt. 2015

Europa-Forum 2015 Start: 11:30 Uhr, Ende: 12:15 Uhr
Saal Mercedes, mit PDG Dr. Hanns-Otto Strumm, MD 111 zum Thema "Growing old graciously – staying attractive for young members" Mehr

4. Jul 2015

"Dürfen Oma und Opa noch Auto fahren? Oder: Mobilität für alle!" Mehr