Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 5. Veränderungen im Alter / 5.5 Lebenslauf und Biografie

5.5 Lebenslauf und Biografie

Kurs: Die eigene Biographie: Mein Lebensrückblick

:

Das Team der Zukunftswerkstatt Köln beschäftigt sich mit der Entwicklung von Angeboten zur aktiven Gestaltung der Zukunft für Menschen aller Altersgruppen. Mit ihrem Kurs „Die eigene Biographie: Mein Lebensrückblick“ wird ein Erfahrungsaustausch ermöglicht, der ermutigen, begeistern und bestärken soll, an der eigenen Biografie zu arbeiten und die Erfahrungen mit Gleichgesinnten zu teilen.

:
Alle Altersgruppen
:
keine besonderen Voraussetzungen
:
Initiieren von ähnlichen Angeboten in der eigenen Region
:
Kontakt: Team Zukunftswerkstatt Köln, Silesiusstr. 13, 51065 Köln; Tel.: 0221/69202-49

Meine Biographie- Schreibkurs für ihre Lebensgeschichte/n

:

Dr. Andreas Mäckler bietet biographische Schreibkurse an. Diese helfen den Menschen ihre Memoiren aufzuschreiben und zu publizieren. Die Teilnahmegebühr beläuft sich, beispielsweise bei dem großen Biographiekurs, auf 27 € pro Monat. Zudem wurden für  haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter in Altenheimen, Seniorenbüros und ähnliches, die Grundlagen des biographischen Schreibens in drei Arbeitsheften zusammengefasst, die als Arbeitshefte in der Einzel- und Gruppenarbeit zur biographischen Erinnerung genutzt werden können.  Heft 1: Kindheit und Jugend ISBN 978-3-940210-37-1, Heft 2: Eine Familie gründen ISBN 978-3-940210-43-2, Heft 3: Die reifen Jahre ISBN 978-3-940210-44-9 (12,80€/Heft im Buchhandel, Mengenrabatt möglich).

:
Ältere Menschen, Fachpersonal
:
keine besonderen Voraussetzungen
:
Kurs zum biographischen Schreiben in der eigenen Region initiieren
:
Ansprechpartner: Dr. Andreas Mäckler; Adresse: Meine Biographie – Schreibkurse für Ihre Lebensgeschichte/n im Vertrieb der xlibri.de Buchproduktion GbR, Jahnstrasse 41, 86916 Kaufering; Tel.: 081 91 / 33 19 725, Fax: 081 91 / 33 19 727, E-Mail: info@meine-biographie.com
:
2.1 Geistiges Wohlbefinden, 5.3 Freizeitgestaltung

Biographie- Zentrum. Vereinigung deutschsprachiger Biographinnen und Biographen. Seit 2004.

:

Das Biographie- Zentrum bietet die Begleitung beim Schreiben der eigenen Lebenserinnerungen an, indem sie als Ghostwriter oder als unterstützende Hand beim verfassen der Memoiren zur Seite stehen. Das Team besteht aus mehr als 70 Biographinnen und Biographen in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die den Menschen bei der Weitergabe ihrer Erfahrungen helfen möchten.

:
Alle Altersgruppen
:
keine besonderen Voraussetzungen
:
Informationsstand, Schreibunterstützungsangebote in der eigenen Region initiieren
:
Ansprechpartner: Dr. Andreas Mäckler; Adresse: Verwaltung des Biographiezentrums / Förderverein für biographische Arbeit e.V.,Jahnstrasse 41,86916 Kaufering, Tel.: 081 91 / 331 97 25, Fax: 081 91 / 331 97 27, E-Mail: info@biographiezentrum.de, Weiterbildungsangebot zum Biographen: http://www.biographiezentrum.de/akademie/pdf/praxisarbeit_biographie_2017_2018.pdf
:
2.1 Geistiges Wohlbefinden, 5.3 Freizeitgestaltung

Biografiearbeit

:

Prof. Rainer Hirt (2003) beschäftigt sich in seiner Publikation zur Biografiearbeit mit der Bedeutung der Biografie für ältere Menschen, welche Verluste diese Generation ertragen musste, wie Biografie und Therapie zusammen hängen und wie aus der jeweiligen Biografie die Weisheit des Alters entsteht.

:
Ältere Menschen, Fachpersonal
:
keine besonderen Voraussetzungen
:
Kurs zur Durchführung der Biografiearbeit, Informationsstand, Aktionstag
:
2.1 Geistiges Wohlbefinden, 5.4 Einschneidende Lebensereignisse, 5.5 Spiritualität/Glaube und Lebenssinn

Biografiearbeit (Uni Köln)

:

Die Universität Köln beschreibt in ihrer Pubikation (2008) die Methode der Biografiearbeit und stellt die Durchführung sowie geeignete Übungen und einen möglichen Ablauf vor.

:
Ältere Menschen, Fachpersonal
:
keine besonderen Voraussetzungen
:
Kurs zur Durchführung der Biografiearbeit, Informationsstand, Aktionstag
:
http://methodenpool.uni-koeln.de/frameset_uebersicht.htm
:
1.1 Körperliches Wohlbefinden, 2.1 Geistiges Wohlbefinden, 2.2 Einschränkung der geistigen Aktivität, 3.1 Ernährung, 4 Soziales Leben, 5.3 Freizeitgestaltung, 5.4 Einschneidende Lebensereignisse,5.5 Spiritualität/Glaube und Lebenssinn, 10 Wirtschaft und Finanzen

Biografiebogen (AWO)

:

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) macht ihren Biografiebogen im Internet für die Öffentlichkeit zugänglich. Dieser kann als Orientierungsinstrument bei der Erhebung der Biografie der Senioren genutzt werden.

:
Ältere Menschen, Haupt-/Ehrenamtliche
:
keine besonderen Voraussetzungen
:
Kurs zur Durchführung der Biografiearbeit in Anlehnung an das Assessmentinstrument in Kooperation mit der AWO
:
Ansprechpartner: AWO Bezirksverband Niederbayern/Oberpfalz e.V.; Adresse: Brennesstr. 2, 93059 Regensburg
:
1.1 Körperliches Wohlbefinden, 2.1 Geistiges Wohlbefinden, 2.2 Einschränkung der geistigen Aktivität, 3.1 Ernährung, 4 Soziales Leben, 5.3 Freizeitgestaltung, 5.4 Einschneidende Lebensereignisse, 5.5 Spiritualität/Glaube und Lebenssinn, 10 Wirtschaft und Finanzen