Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 10. Wirtschaft und Finanzen / 10.5 Altersarmut

10.5 Altersarmut

Berichte zur Quartiersarbeit – 02; Quartiersbezogene Armutsprävention im Alter

:
Referat für Jugend, Familie und Soziales
Amt für Senioren und Generationenfragen – Seniorenamt Nürnberg: Das Projekt dient der Untersuchung der Lebenssituation von Menschen ab 65 Jahren niedrigem finanziellen Status in ausgewählten Bezirken Nürnbergs und dem bedarfsgerechten Ausbau entsprechender Angebote der Altenarbeit. Zudem informiert der Bericht über bereits bestehende präventive Projekte, um Altersarmut und sozialer Isolation im Alter vorzubeugen.
:
Interessierte
:
keine besonderen Voraussetzungen
:
Initiieren eines ähnlichen Projektes in der eigenen Region, Aktionstag

Altersarmut in Deutschland

:
Prof. Axel Börsch-Supan stellt in seiner Publikation „ Altersarmut in Deutschland“ (2013) dem Thema entsprechende Daten und Informationen bereit.
:
Interessierte
:
keine besonderen Voraussetzungen
:
Gruppenunterricht, Informationsvermittlung

LZG Fachtagung: „Armut macht krank – Krankheit macht arm?!“

:
Die gemeinsame Fachtagung des Regionalen Knotens und des Landes-Caritasverbandes Bayern beschäftigt sich mit Themen der sozialen Benachteiligung, Altersarmut und den bestehenden Wechselwirkungen mit der Gesundheit der Bürger. Die, von der Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e.V., herausgegebene Dokumentation zur Fachtagung, beschreibt alle Inhalte der Diskussion.
:
Interessierte
:
keine besonderen Voraussetzungen
:
Informationsstand, Aktionstag
:
Landeszentrale für Gesundheit in Bayern e.V.,Regionaler Knoten Bayern-Koordinierungsstelle Gesundheitliche Chancengleichheit, Koordinatorin: Iris Grimm, Adresse: Pfarrstraße 3, 80538 München, Tel. 089-6808045-00, Fax 089 – 6808045-13; Mehr Infos ...,
Mehr Infos ...