Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 3. Gesundheitsverhalten / 3.1 Ernährung / Projekt my-AHA

Projekt my-AHA

:
Die Universität Siegen will in dem von der Europäischen Union geförderten Forschungsprojekt „mein aktives und gesundes Altern“ (my-AHA) über Sensoren Daten zur Tagesstruktur und zum Gesundheitsverhalten von Menschen ab dem 65. Lebensjahr sammeln und auswerten. Die Projektlaufzeit beträgt vier Jahre (2016-2020). Das Ziel ist es, aus diesen Daten präventive Maßnahmen abzuleiten, um Gesundheitsproblemen gezielt vorzubeugen. Die Entwickelte Plattform kann als App von jedem genutzt werden, um das individuelle Gesundheitsverhalten zu analysieren und daraus Zielsetzungen zu entwickeln, die eine nachhaltige Verhaltensveränderung bewirken. Die präventiven Maßnahmen sollen sich auf die Bereiche körperliche Leistungsfähigkeit, geistige Funktion, psychische Stabilität, ausgewogene Ernährung, erholsamer Schlaf und ganzheitliches Wohlbefinden auswirken.
:
In der Seniorenarbeit tätige Menschen, Fachpersonal
:
Fachliches Basiswissen von Vorteil
:
Aktionstag zu Ernährung; Projekte; Ernährungsberatung; Kooperation mit Institutionen, Experten usw.
:
Projekthomepage: Mehr Infos ...
:
Körperliches und geistiges Wohlbefinden; körperliche Veränderungen
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text.