Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 3. Gesundheitsverhalten / 3.6 Zahn- und Mundgesundheit / BLZK - Prophylaxe für Menschen in der zweiten Lebenshälfte

BLZK - Prophylaxe für Menschen in der zweiten Lebenshälfte

:
Bayerische Landeszahnärztekammer (BLZK) (o.J.): Prophylaxe für Menschen in der zweiten Lebenshälfte.
Diese Broschüre beinhaltet Informationen zu Veränderungen im Alter, Ernährung, Zahn- und Mundhygiene, Prophylaxe beim Zahnarzt, Zahnersatz, Hausbesuche durch Zahnarzt und Tipps für gesunde Zähne im Alter.
:
Ältere Menschen, Angehörige, Pflegepersonal
:
Keine besonderen Voraussetzungen
:
Informationsveranstaltungen; Infostand; Projekte; Aktionstage; Kooperation mit Zahnärzte
:
Körperliches Wohlbefinden; Einschränkung der körperlichen Aktivität
Julius
Julius sagt
24.08.2017 16:03

Hallo,

ich hatte letztens ein langes Gespräch mit einem Zahnarzt und der hat betont wie wichtig die Zahnpflege im Alter ist. V.a. die regelmäßige Nutzung von Zahnseide sei enorm wichtig, da im Alter wohl die Zahnablagerung vermehrt zwischen die Zähne gelangen, da Dichte zwischen den Zähnen abnimmt und man die Beläge eben nur noch effizient mit Zahnseide rauskriegt. Jedoch wäre es auch ratsam im jüngeren Alter damit zu beginnen und egal wie alt man ist eine Prophylaxe durchführen zu lassen. Mein Opa in Linz brauch dringend einen neuen Zahnarzt. Im Netz bin ich auf den hier gestoßen: https://www.ddr-pammer.info/de/leistungen/mundhygiene/prophylaxe/ . Ich selbst wohne nicht in Linz deswegen kann ich ihm keine persönliche Empfehlung geben.

Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text.