Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 4. Soziales Leben / 4.4 Außerfamiliäre Beziehungen / Projekt LebensWert: Seniorenvernetzung

Projekt LebensWert: Seniorenvernetzung

:
Das Projekt "Rat und Tat für Bedürftige und Obdachlose" wurde 2007 durch Pater Tobias in Duisburg initiiert. Träger des Projekts ist das Projekt LebensWert gemeinnützige GmbH. Das Projekt basiert auf dem Ansatz der Hilfe zur Selbsthilfe und bietet Menschen mit geringem Einkommen eine breite Auswahl an Hilfsangeboten, vom Behördengang bis hin zum Sozial-Café. Zudem werden Netzwerke zur Nachbarschaftshilfe durch Senioren gefördert und für die Übernahme eines Ehrenamts geworben.
:
Senioren, Menschen mit geringen Einkommen
:
keine besonderen Voraussetzungen
:
Initiieren ähnlicher Projekte in der eigenen Region, Förderung der Netzwerkbildung, Kooperation mit örtlicher Kirchengemeinde/ gemeinnützigen Einrichtungen
:
4.3 Soziale Isolation und Einsamkeit, 4.5 Ehrenamt und Engagement, 4.7 Soziale Benachteiligung, 10.5 Altersarmut
Kommentieren

Sie können einen Kommentar abgeben, indem Sie das untenstehende Formular ausfüllen. Nur Text.