Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 4. Soziales Leben / 4.5 Ehrenamt und Engagement / Qualifizierungskonzept zur Schulung Ehrenamtlicher und Nicht-Ehrenamtlicher für haushaltsnahe Dienstleistungen

Qualifizierungskonzept zur Schulung Ehrenamtlicher und Nicht-Ehrenamtlicher für haushaltsnahe Dienstleistungen

:
Das Bayerische Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten hat im Rahmen der Demenzstrategie Bayern (https://www.stmgp.bayern.de/pflege/demenz/) eine Empfehlung für die 40-stündige Schulung für haushaltsnahe Dienstleistungen entwickelt. Die empfohlenen Inhalte der Schulung wurden vom Zentrum Bayern Familie und Soziales (ZBFS) geprüft.
:
Ehrenamtlich Tätige
:
keine besonderen Voraussetzungen
:
Schulungsangebot in der eigenen Region initiieren
:
Kontakt: Agentur zum Auf- und Ausbau niedrigschwelliger Betreuungsangebote, Spitalgasse 3, 90403 Nürnberg; Tel.:: 0911/ 37 77 53 26; E-Mail:  info@niedrigschwellig-betreuung-bayern.de; Empfehlungen zur Qualifizierung: Mehr Infos ...