Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Benutzerspezifische Werkzeuge

Sektionen

Sie sind hier: Startseite / LiA+ - Handbuch / 8. Bildungsperspektiven / 8.3 Generationen lernen

8.3 Generationen lernen

Generationen lernen gemeinsam: Nachhaltigkeit

:
Aufgrund des demographischen Wandels werden intergenerationelle Lernprozesse innerhalb von Familien immer weniger. Das Projekt verbindet die beiden innovativen Felder „Intergenerationelles Lernen“ und „Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“. Diese werden im Sinne einer „Intergenerationellen Bildung für eine nachhaltige Entwicklung“ zusammengeführt und weiterentwickelt. Durch die Teilnahme von altersheterogenen Menschen am Dialog, über Fragen der globalen und nationalen Entwicklung, können sich diese ein Bild von den Chancen und Risiken der Entwicklungen in Technik und Wissenschaft, Wirtschaft, Gesellschaft und Politik machen. Dadurch soll ein qualifiziertes mitreden und -denken ermöglicht werden. Das Ergebnis des Projekts sind zwei Bücher zum intergenerationellen Lernen, die sich zum einen mit Theorie und Praxis der intergenerationellen Bildungsarbeit beschäftigen und zum anderen in einem Methoden-Handbuch detaillierte und strukturierte Beschreibungen und Anleitungen von über 50 Methoden bieten.
:
Alle Altersgruppen
:
Interesse und Freude am Austausch der Generationen
:
Informationsveranstaltung; Infostand; ähnliches Projekt in der eigenen Region initiieren; Kooperation mit Bildungseinrichtungen, Politik usw.
:
Bücher zum intergenerationellen Lernen: Mehr Infos ...
:
7.4 Politische Mitbestimmung

"Alt und Jung unter einem Dach"

:
Im Projekt "Alt und Jung unter einem Dach" (Wien) wurde in einem Wohn- und Pflegeheim eine Station zu einem Kindergarten mit ein- bis sechsjährigen Kindern umgebaut. In beiden Einrichtungen gibt es eine gemeinsame Raumnutzung, gemeinsame Aktivitäten, wechselseitige Besuchstage, eine Turnrunde und gemeinsame Feste. Einmal in der Woche findet eine gemeinsame Teamsitzung der Leitungen der Seniorengruppe und des Kindergartens statt. Die Senioren können den Kindern ihren "Erfahrungsschatz" weitergeben. Die Senioren üben sich im Umgang mit den Kindern und sie setzten sich aktiv mit ihren Erinnerungen auseinander. Dadurch entsteht ein nachhaltiges und lebendiges Lernklima.
:
Ältere Menschen; in der Seniorenarbeit tätige Personen
:
Interesse und Freude am Austausch der Generationen
:
Informationsveranstaltung; Infostand; ähnliches Projekt in der eigenen Region initiieren; Kooperation mit Senioreneinrichtungen, Kitas usw.
:
Wohnen in Senioreneinrichtungen und andere Wohnformen, Familien- und Generationenbeziehungen

mix@ges- Generationenbegegnung durch die kreative Nutzung digitaler Medien

:
Das Projekt informiert darüber, wie altersheterogene Gruppen gemeinsam innovative Medienprodukte schaffen können. Dies bietet eine Möglichkeit gemeinsam Spaß zu haben, sich gegenseitig besser kennenzulernen sowie Erfahrungen und Wissen auszutauschen. Durch das, anhand einer Evaluation von 15 Workshops, erstellte Handbuch werden Tipps zur Nachahmung bereitgestellt.
:
Alle Altersgruppen
:
Interesse und Freude am Austausch der Generationen
:
Informationsveranstaltung; Infostand; ähnliches Projekt in der eigenen Region initiieren
:
Handbuch: Mehr Infos ...
:
5.3 Freizeitgestaltung

Zeitzeugenbörse e.V. Berlin

:
Zeitzeugenbörse e.V. Berlin:
Die Zeitzeugenbörse fördert den Austausch zwischen den Generationen und schafft eine Öffentlichkeit für persönliche Erinnerungen. Diese Zeitzeugnisse sind von unschätzbarem Wert für das kulturelle Gedächtnis unserer Gesellschaft.
Auf dieser Homepage können Zeitzeugen gefunden werden oder sich Zeitzeugen einbringen. Auf der Homepage finden Sie Informationen zu Zeitzeugen, Einsatzgebiete, Medien und vieles mehr.
:
Menschen aller Altersgruppen; in der Seniorenarbeit tätige Personen
:
Interesse und Freude am Austausch der Generationen
:
Informationsveranstaltung; Infostand; Projekt "Zeitzeugen" in der Region initiieren; Netzwerk zu Schulen/ Jugendtreffs usw.
:
Zeitzeugenbriefe: Mehr Infos ...
:
Lebenslauf und Biografie, Familien- und Generationenbeziehungen